Mehr Grün in Kalk

Bürger*inneninitiative

Naturerfahrungsraum: Planungstreffen für Aktion am 3.12.

Details
Datum: 5. Februar 2023
Uhrzeit: 18:30 – 20:00
Veranstalter
Aktionsbündnis Naturerfahrungsraum
Veranstaltungsort
Naturfreund*innen-Haus Kalk
Kapellenstraße 9a
51103 Köln

23.11.22 / 18.30 Uhr / Naturfreund*innen-Haus Kalk

Seit einigen Tagen ist bekannt, dass die Entwicklung des Areals zwischen Neuerburgstraße und den Hallen Kalk nunmehr innerhalb der Stadtverwaltung abgestimmt wird. Grundlage für die Abstimmung ist der sogenannte “integrierte Plan”, der Ergebnis der Öffentlichkeitsbeteiligung bis 2019 war. Geplant ist danach ein bis zu 8-stöckiger Häuserriegel längs über die gesamte Fläche (Pflanzstelle und Vision bleiben zum Glück erhalten).

Wir wollen für die letzte Frei- und Grünfläche in Kalk kämpfen. Denn der Erhalt der Fläche ist die einzige Möglichkeit, den dringend erforderlichen Beitrag zur Grünflächenversorgung im Stadtteil zu leisten sowie Umweltrassismus und der Klimakrise etwas entgegenzusetzen. Eine alternative Idee für die Fläche ist ein Naturerfahrungsraum, hierzu gibt es seit 2021 verschiedene Treffen und Aktionen.

Mehr Infos gibt´s hier: www.kalknatur.de

Wir planen am 3. Dezember eine Aktion gegen die Bebauung und für den Erhalt der Fläche. Daher laden wir zu einem offenen Planungstreffen am November ein und freuen uns über alle, die mitmachen wollen. Wenn ihr nicht an dem Treffen teilnehmen könnt, aber über die Aktion informiert werden wollt, schickt uns gern eine Mail an mitmachen@kalknatur.de. Dann halten wir euch auf dem Laufenden.

Hier der Einladungs-Flyer: https://cloud.wechange.de/s/SG3TTeRixKyJGnL

Aktionsbündnis “Naturerfahrungsraum Kalk”, Mehr Grün in Kalk und Einzelpersonen

www.kalknatur.de / mitmachen@kalknatur.de