Mehr Grün in Kalk

Bürger*inneninitiative

Temporäre Spielstraße

Details
Datum: 5. Februar 2023
Uhrzeit: 14:00 – 17:00
Veranstalter
Bürger*inneninitiative Mehr Grün in Kalk
Performance Gruppe Kollective
Veranstaltungsort
Sieversstraße

Hallo liebe Alle,

AM FREITAG, 6.5. eröffnen wir die Session 2022 der temporären Spiel- und Nachbarschaftsstraßen in Kalk und Humboldt-Gremberg.

Dies mal mit einer tollen Besonderheit – auf dem Ottmar-Pohl-Platz und in der Schauspielstäte Hallen Kalk wird zu der gleichen Zeit die freie feministische Performance Gruppe _Konnective _IHRE LONG-DURATIONAL PERFORMANCE MIT EINER PERFORMATIVEN BESETZUNG DER HALLE KALK STATTFINDEN LASSEN.

Wir werden die Performance mit einer temporären Spiel- und Nachbarschaftsstraße IN DER SIEVERSTRAßE flankieren von 14.00-17.00 Uhr. Damit so ein Frei- und Begegnungsraum für Spiel, Spaß und Kultur entstehen kann. Und zwar auf dem Stück von der Sieverstraße die entlang am Ottmar-Pohl-Platz ist.

Gerne kannst Du Dich noch als Ordner*in für eine der Schichten während der Spiel- und Nachbarschaftsstraße melden.

13 UHR – AUFBAU CA. 3-4 PERSONEN

14 BIS 15 UHR – 4 – 6 PERSONEN (2-3 PERSONEN JE STRAßENSEITE)

15 BIS 16 UHR – 4 – 6 PERSONEN

16 BIS 17 UHR – 4 – 6 PERSONEN

17:30 UHR – ABBAU CA. 3-4 PERSONEN

Bitte melden bei mgk51103@gmail.com

 

INFOS UND HINTERGRUND ZU DER PERFORMANCE GRUPPE:

„Wir von Konnective sind eine freie feministische Performance Gruppe aus Köln, die gemeinsam mit dem Schauspiel Köln und dem Import Export Kollektiv (des Schauspiel Kölns) eine Performance in den Hallen Kalk und auf dem Ottmar Pohl Platz planen. Die Performance ist eine Stückentwicklung mit Jugendlichen, die bereits digital auf dem Instagram-account NO_FUTUREFORUS und am 06.05. VON 14:00-20:00 UHR dann als long-durational Performance mit einer performativen Besetzung der Halle Kalk und dem Bespielen eines “Support-Camps” vor der Halle stattfindet. Das In-Haus unterstützt uns dabei glücklicherweise bereits im Vorfeld und auch am Tag der Performance. Für das Support-Camp haben wir uns überlegt eine “KALK-KORNER” aufzubauen, wo verschiedene Menschen und Initiativen aus Kalk für ca. 5 Minuten sprechen und zum Beispiel Forderungen formulieren oder auch einfach auf ihre Initiative hinweisen etc. Falls von wer Lust hätte zu sprechen würden wir sich die Gruppe total freuen und dann könnten wir einen konkreten Timeslot ausmachen.”

Sie suchen darüber hinaus noch Menschen, die Lust haben bei einer kleinen performativen Aktion auf dem Ottmar Pohl Platz innerhalb der Performance teilzunehmen. Die Voraussetzung dafür wäre am 06.05. Zeit zu haben und zu einer Probe am 20.04. von 16:00-19:00 Uhr auf den Ottmar-Pohl-Platz zu kommen. Meldet euch gerne, falls ihr Personen kennt, die daran Interesse hätten